Digitaler Sportstättenatlas

Alexander Kiel (l.) bei seinem Besuch des Bundesinstituts für Sportwissenschaft.

Alexander Kiel (l.) bei seinem Besuch des Bundesinstituts für Sportwissenschaft.

Teile diesen Beitrag:

Wie viele Sportstätten existieren in Deutschland? Wie hoch ist der Sanierungsstau und wie können Leerstände und Unterbelegungen vermieden werden? Diesen und weiteren Fragen widmete sich unser Vorstandsvorsitzender Dr. Alexander Kiel bei seinem Besuch des Bundesinstituts für Sportwissenschaft gemeinsam mit circa 20 weiteren Vertretern aus der Welt des Sports. Das Ziel ist die Entwicklung eines digitalen Sportstättenatlas, der sämtliche Sportstätten Deutschlands erfasst, um aktuelle und künftige Herausforderungen strukturiert zu bearbeiten.

shares