Starker Jahresauftakt der Dortmunder Säbelfechter

Teile diesen Beitrag:

Jana Breer und Martin Hamelmann gewinnen in Hannover

Die drei Säbelfechter des TSC Eintracht Martin Hamelmann (23 Jahre), Justus Ufert (16 Jahre) und Jana Breer (15 Jahre) haben beim Herrenhäuser Schwert in Hannover am 12.01.2020 einen starken Auftritt zum Jahresbeginn hingelegt.

Martin Hamelmann kämpfte sich durch das starke Teilnehmerfeld bis ins Finale, welches er nach einem nervenaufreibenden Kampf 15:14 für sich entscheiden konnte. Nach dem Sieg zeigte er sich sehr zufrieden, da ihm dies an gleicher Stelle zuletzt vor 5 Jahren gelungen war. Die U17-Fechterin Jana Breer gewann ihr Finalgefecht bei den Junioren (U20) deutlich mit 15:2 und konnte sich so über den 1. Platz freuen. Außerdem nahm sie zusätzlich in der Altersklasse der Aktiven teil und erkämpfte sich einen tollen 3. Platz.

Justus Ufert, auch U17, war noch im Dezember als Europacupteilnehmer in Wien aktiv. Nach einer guten Vorrunde und einem Freilos für die Direktausscheidung verlor er sein KO-Gefecht bei den Aktiven knapp 13:15 und belegte am Ende Platz 11.

Mit den guten Ergebnissen in der Tasche und nach vielen Gefechten kehrten die Drei zufrieden und erschöpft nach Dortmund zurück!

shares