Feuer entfacht – Ziellinie erreicht

Teile diesen Beitrag:

alle Teilnehmenden des TSC-Online-Laufkurses „Von 0 auf 45 Minuten“ feiern ihr erstes großes Ziel!

Am letzten Sonntag und Montag im Juni stand das große Abschlussevent der ersten beiden TSC Online-Laufkurse auf dem Programm. Für die über 60 Laufanfänger und Wiedereinsteiger lautete das auserkorene Ziel: 45 Minuten am Stück durchlaufen!

„Es ist das erste Mal, dass wir die Teilnehmenden unseres Kurses nun „live“ kennenlernen dürfen. Vorher hat jeder nach individuellen Trainingsplänen eigenständig trainiert. So konnten wir die digitalen Vorzüge in Zeiten von Social-Distancing mit einer persönlichen Trainingsbetreuung kombinieren“, freute sich Organisatorin und Trainerin Laura Hansen über das erste Zusammenkommen. Hinter den Trainingsplänen steckte allerdings kein standardisierter Computer-Algorithmus, sondern ein individuelles Konzept, dass jeden einzelnen Teilnehmenden Schritt für Schritt in seiner Leistungsentwicklung begleitete.

Neben den Trainingseinheiten erhielten die Teilnehmenden durch das kompetente Partnernetzwerk des Vereins eine sportlich basierte Rundum-Betreuung. Unter anderem gaben die Laufexperten von Laufsport bunert sowie das Trainerteam des vereinseigenen TSC Fitnessstudio viele wichtige Tipps und Tricks zu den Themen Ernährung, Lauftechnik, Ausrüstung und Mobilisation.

Vom Laufmuffel zum Dauerläufer


„Ich hätte nie gedacht, dass ich nach 12 Wochen wirklich 45 Minuten am Stück schaffe. Vorher habe ich immer eine Ausrede gefunden und bin häufig auf der Couch liegen geblieben“, erklärte eine Teilnehmerin ihren „finalen“ Lauf mit Schmerzen in den Beinen aber einem Lächeln im Gesicht. Selbstgebastelte Plakate, viele aufbauende Tipps des Trainerteams und jede Menge Anfeuerungsrufe rundeten das Abschlussevent ab und sorgten dafür, dass am Ende alle ihr Ziel erreichten. Auf die „Finisher“ warteten nach Erreichen der 45-Minuten-Ziellinie eine personalisierte Urkunde sowie ein kleines Give-Away-Paket.

„Toll, wie alle das Programm durchgezogen haben und sich gegenseitig unterstützten. Wir hoffen, dass möglichst viele dem Laufen treu bleiben“, lobte Trainerin Anna Fuhr die Teilnehmenden für ihr Durchhaltevermögen.

Neuer Lauftreff im TSC

Ab dem 20. Juli 2020 bietet der TSC Eintracht für alle Lauffreudigen einen festen Lauftreff an. Montags und donnerstags ab 18.30 Uhr starten die Trainingseinheiten auf dem Außengelände des TSC Sportzentrums an der Victor-Toyka-Str.6. Der Lauftreff ist für alle Leistungsklassen offen, egal ob Laufanfänger oder ambitionierter Hobbyläufer.
Weitere Informationen und neue Angebote rund um das Laufen, wie beispielsweise ein Personaltraining oder individuelle Trainingspläne, sind auf der Homepage zu finden:

https://www.tsc-eintracht-dortmund.de/de/gesundheit/laufen-im-tsc/

Ansprechpartnerin Lauftreff/Laufen im TSC:

Laura Hansen
laufen@tsc-eintracht-dortmund.de

shares