Jugend Beachturnier beim TSC

Am Dienstag den 20.10 von 9:00-15:00 Uhr veranstaltete die Jugend des TSC Eintracht ein vereinsinternes Beachturnier für alle Jugendliche des TSC auf den vereinseigenen Beachfeldern.

Am Dienstag Morgen war es noch ein wenig kalt und leider streikte der öffentliche Nahverkehr, so dass statt den geplanten acht Teams nur noch sechs Teams am Start waren. So passten wir den Spielplan an um den oder die Gewinner zu ermitteln.

Die teilnehmenden Jugendlichen:

Team 1:  Tiam und Melina

Team 2:  Sophie und Jasmina

Team 3:  Marcel und Luan

Team 4:  Michelle Max und Tanel

Team 5:  Heidi und Mia

Team 6:  Iannis und Ela

Es wurde heftig gebaggert gepritscht und geschlagen –  der Modus war, wer zweimal verliert ist raus. Gespielt wurde nur in 2er Teams mit Spielerwechseln.

Team 4 flog gegen Team 6 in der ersten Begegnung raus, welches damit als erstes Team Einzug ins Finale errang.

Auf der Verlierer Seite musste sich das Team 4 nun gegen den Sieger der die Teams 2 und 5 besiegt hatte behaupten. In einem spannen Duell gelang es dem Team 4 das Team 3 zu schlagen und dennoch ins Finale als zweites Team einzuziehen.

Jetzt ging es um den Sieg. Im Hinspiel waren Sie knapp an den gleichstarken Gegnern gescheitert. Zwei Gewinnsätze waren auszuspielen. Den ersten Satz holten Sie mit drei Punkten Führung.

Der zweite Satz fing gut für Iannis und Ela an, aber mit guten Spielaktionen gelang es Michelle, Max und Tanel  den Satz noch umzudrehen und für sich zu entscheiden. Glückwunsch den Turniersiegern.

Zum Glück hatten wir ausser ein paar kleinen Regentropfen noch trockenes Wetter, so dass das Turnier für alle zwar anstrengend, aber ein toller Erfolg war.

Hoffen wir mal auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr.

Ein Dank an alle Beteiligten.

Christoph Koch

Die TeilnehmerInnen des Jugend Beachturniers
Die Finalisten des Jugend Beachturniers

Hinweis: Dieser Artikel und das Turnier entstand im Oktober, vor den aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona Pandemie. Auf Grund des Relaunch der TSC Webseite, erscheint der Artikel erst jetzt.