Perfekter Start der Turniersaison im Sand

Am vergangenen Wochenende fanden die ersten beiden von insgesamt vier geplanten Turnieren auf der Beachanlage des TSC statt. Im Rahmen der 4×4 Beach Tour, die dieses Jahr als neuer Modus vom Volleyball-Verband eingeführt wurde, durften sich am Samstag 8 Mixed-Teams miteinander messen. Am Sonntag folgten dann ebenso viele Damen-Mannschaften.

Das Wetter zeigte sich an beiden Tagen von seiner besten Seite – warm, trocken und leicht bewölkt – und bot so perfekte Bedingungen für zwei tolle Turniertage. Entsprechend motiviert und enthusiastisch traten auch die Teilnehmer an. Alle hatten richtig Lust, endlich wieder Volleyball spielen zu dürfen. Das spiegelte sich vor allem in der entspannten, lockeren und äußerst fairen Atmosphäre wider, von der jeder Teilnehmer einer solchen Veranstaltung nur träumen kann – sei es auf dem Spielfeld oder daneben.

Voller Vorfreude sehen wir dem nächsten Mixed-Turnier am kommenden Sonntag, den 4.7., entgegen, das um 10 Uhr starten wird. Wir hoffen wieder auf so tolle Unterstützung aller Beteiligten, damit wir wieder ein so schönes Wochenende mit Sport und guter Laune genießen dürfen.