Elias Schreml als Deutschlands „Jugend-Leichtathlet des Jahres“ ausgezeichnet

Elias Schreml wurde bei Deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig als Jugend-Leichtathlet des Jahres ausgezeichnet. Foto: Georg Müller

Elias Schreml wurde bei Deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig als Jugend-Leichtathlet des Jahres ausgezeichnet. Foto: Georg Müller

Teile diesen Beitrag:

Erneute Ehrung für Elias Schreml (LG Olympia). Der U 23 – Europameister über 3000 Meter wurde im Rahmen der Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften als Deutschlands „Jugend-Leichtathlet des Jahres“ ausgezeichnet. Die Wahl wurde durch die „Freunde der Leichtathletik“, einem Förderverein des DLV, zusammen mit den Lesern der Fachzeitschrift und des Internet-Portals Leichtathletik.de getroffen. Schreml präsentierte sich in Leipzig zusammen mit Weitsprung – Weltmeisterin Malaika Mihambo und der Jugendlichen Sarah Vogel den Zuschauern in der ausverkauften Halle. 

Weitere Artikel

leichtathletik.deElias Schreml – Vielseitig erfolgreich
flvw.deElias Schreml wird zum Jugend-Leichtathleten des Jahres ausgezeichnet
lgo-dortmund.deElias Schreml als „Jugend-Leichtathlet des Jahres“ geehrt
ruhr-nachrichten.deEin Dortmunder Europameister ist Nachwuchs-Leichtathlet des Jahres in Deutschland

shares