Hockey Damen vor Start in die Regionalliga

Am 29. August ist es soweit. Die 1. Damenmannschaft des TSC Eintracht Dortmund startet in die Feldhockeyregionalliga NRW mit  einem schweren Auswärtsspiel gegen Uhlenhorst Mühlheim(2). Dem Aufsteiger stehen 41 Spielerinnen zu Verfügung. Aus diesem großen Kader wollen die Verantwortlichen Trainer, Jens Höttemann und Alex Roltsch , ein schlagkräftiges Team formen mit dem Minimalziel , als Aufsteiger die Klasse zu erhalten.

Dabei sollen auch die Neuzugänge helfen. In der Regionalligasaison spielen für den TSC Eintracht Dortmund Lea Linnhoff und Eva Schütte vom ETuF Essen, Judith Pusch vom TUS Iserlohn, Lara Mehle vom Club Raffelberg und Laureen Voßloh von der Bielefelder TG. Aus der eigenen Jugend stehen Lena Schöttler, Lotta Dietrich, Luc Vosseberg, Milo Mittendorf und Patrizia Ollmert im Kader.

Dass die Mannschaft im frühen Stadium der Vorbereitung zu überzeugen weiß, hat sie bereits im ersten Vorbereitungsspiel gezeigt. Sie schlug den THC Münster mit 7:2. In einem weiteren Vorbereitungsspiel trifft das Team am Sonntag auf den Gladbacher THC.