Hockey startet mit 18 Teams in die Feldsaison

Am Samstag, den 21.08. starten die weibliche und männliche Hockey-U14 des TSC Eintracht als erste in die neue Feldsaison. Insgesamt nimmt der TSC Eintracht mit insgesamt 18 Mannschaften teil, darunter vier Erwachsenen-Teams, zwei Senior*innen-Teams, sieben Jugend-Teams und fünf Kinder-Teams.

Die 1. Herrenmannschaft des TSC Eintracht Dortmund startet am 29. August in die Feldhockeyoberliga NRW mit einem schweren Auswärtsspiel gegen ETB Essen. Die Verantwortlichen der Hockeyabteilung haben alle Möglichkeiten genutzt, damit die Mannschaft als Aufsteiger in der Feldhockeyoberliga bestehen kann. So wurde das Trainerteam erweitert. Dem verantwortlichen Coach Jens Höttemann steht nunmehr der erfahrene Dirk Dittmann zur Seite, beide wollen aus dem großen Kader ein homogenes und erfolgreiches Team bilden.

Dabei sollen auch die Neuzugänge helfen. In der Oberligasaison spielen für den TSC Eintracht Dortmund Jannik Kölle vom HTC Stuttgarter Kickers und Louis Stutenbaeumer vom TV Jahn Oelde. Aus der eigenen Jugend stehen Ben Vorneweg, Ferdi Bijok, Joshua Weyand, Kai Weißenberg, Naoto Farges und Philipp von Hänisch im Kader. Die Trainer freuen sich darüber hinaus, das Luka Kraly aus England und Sebastian Göbel vom HC Essen 99 wieder zu ihrem Heimatverein zurückgefunden haben. Dass die Mannschaft im frühen Stadium der Vorbereitung zu überzeugen weiß, hat sie im ersten Vorbereitungsspiel gezeigt. Sie schlug den HTC Kupferdreh mit 11:1.

TSC Damen stehen vor Start in die Regionalliga

Die 1. Damenmannschaft des TSC Eintracht Dortmund startet, ebenfalls am 29. August, in die Feldhockeyregionalliga NRW mit einem schweren Auswärtsspiel gegen Uhlenhorst Mühlheim(2). Dem Aufsteiger stehen 41 Spielerinnen zu Verfügung. Aus diesem großen Kader wollen die Verantwortlichen Trainer, Jens Höttemann und Alex Roltsch, ein schlagkräftiges Team formen mit dem Minimalziel, als Aufsteiger die Klasse zu erhalten.

Dabei sollen auch die Neuzugänge helfen. In der Regionalligasaison spielen für den TSC Eintracht Dortmund Lea Linnhoff und Eva Schütte vom ETuF Essen, Judith Pusch vom TUS Iserlohn, Lara Mehle vom Club Raffelberg und Laureen Voßloh von der Bielefelder TG. Aus der eigenen Jugend stehen Lena Schöttler, Lotta Dietrich, Luc Vosseberg, Milo Mittendorf und Patrizia Ollmert im Kader. Dass die Mannschaft im frühen Stadium der Vorbereitung zu überzeugen weiß, hat sie bereits im ersten Vorbereitungsspiel gezeigt. Sie schlug den THC Münster mit 7:2.

Heimspiele beider Teams starten am 05.09. im Dortmunder Eintrachtstadion in der Victor-Toyka-Straße:

Heimspiele unserer 1. Damen in der Regionalliga West:

So, 05.09.21 14:00   Eintracht Dortmund – Düsseldorfer HC 2
So, 12.09.21 14:00   Eintracht Dortmund – Kahlenberger HTC
So, 26.09.21 14:00   Eintracht Dortmund – RTHC Leverkusen
So, 10.10.21 14:00   Eintracht Dortmund – HC Essen 99


Heimspiele unserer 1. Herren in der Oberliga:

So, 05.09.21 18:00   Eintracht Dortmund – ETB Essen
So, 12.09.21 18:00   Eintracht Dortmund – DSD Düsseldorf 2
So, 26.09.21 18:00   Eintracht Dortmund – ETG Wuppertal
So, 10.10.21 18:00   Eintracht Dortmund – HC Rot-Weiß Velbert