2. Hockeydamen mit Aufstieg überrascht

Es war ein Spielausgang, den so niemand erwarten konnte: trotz Niederlage stiegen die 2. Hockeydamen des TSC in die 1. Verbandsliga auf.

Es war ein Spielausgang, den so niemand erwarten konnte: trotz Niederlage stiegen die 2. Hockeydamen des TSC in die 1. Verbandsliga auf.

Es war ein Spielausgang, den so niemand erwarten konnte. Die Überraschung war groß nach dem Abpfiff: Zwar ging das Spiel der 2. Damen  gegen Kahlenberg mit 2:4 in der 2. Verbandsliga verloren. Was aber im Vorfeld nicht klar war: Der Gegner spielte außer Konkurrenz. Die Punkte holten sich der TSC. Nach dem Abpfiff war klar: „Wir sind aufgestiegen“, auch weil es mehrere Aufsteiger in die 1. Verbandsliga gibt. Die zweiten Damen des TSC Eintracht gehören nun dazu. Herzlichen Glückwunsch allen.

Im Kader im letzten Saisonspiel waren: Nele Hellmann, Kaja Schildhauer, Caro Kaese, Katharina Gausmann, Lena Wolf, Jana Bouvain, Milo Mittendorf, Maren Meißner, Vivien Poetsch, Liesi Thoenißen, Aylin Rutayijana, Mia Fuchs, Nele Ortner, Pia Diekmannshemke, Franziska Fleige

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner