Lotta Dietrich in U18-Nationalmannschaft berufen

Beim Test-Länderspiel gegen die Niederlande in Moers gehörte Lotta erstmals zum Kader. Foto: privat

Beim Test-Länderspiel gegen die Niederlande in Moers gehörte Lotta erstmals zum Kader. Foto: privat

Große Ehre für Lotta Dittrich (17) und den TSC Eintracht Dortmund: Die junge Torhüterin der 1. Damenmannschaft wurde jetzt erstmals in die U 18-Hockey-Nationalmannschaft berufen.

Dittrich trainiert seit einiger Zeit am Stützpunkt West der Nationalmannschaft. Beim Test-Länderspiel gegen die Niederlande in Moers gehörte sie erstmals zum Kader. 
Die TSC-Torfrau hatte Anfang des Jahres erstmals eine Einladung des Deutschen Hockey Bundes zum Torwarttraining erhalten. Dittrich war maßgeblich am Aufstieg des TSC Eintracht Dortmund in die 2. Hallenhockeybundesliga beteiligt. 

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner