Riesenerfolg für Nils Scharwat

Nils gewinnt am Wochenende das Westdeutsche Ranglistenturnier der TOP 32 Jungen 15 und feiert somit seinen bislang größten Erfolg.

Nils gewinnt am Wochenende das Westdeutsche Ranglistenturnier der TOP 32 Jungen 15 und feiert somit seinen bislang größten Erfolg.

Mit einer bärenstarken Leistung feierte am Wochenende der Fröndenberger Nils Scharwat vom TSC Eintracht Dortmund den bislang größten Erfolg seiner jungen Sportlerlaufbahn. Beim Turnier der besten U15-Nachwuchsspieler Nordrhein-Westfalens in Minden schaffte es Nils für viele völlig überraschend in das Finale, gewann dort im Entscheidungssatz gegen Jannik Oberhagemann vom TTC BW Datteln und nahm so am Ende des langen Turniertages die Glückwünsche der staunenden Verantwortlichen des Westdeutschen Tischtennisverbandes (WTTV) entgegen.

In seiner Gruppe blieb der Wahl-Dortmunder nach zwei klaren Siegen im dritten Spiel gegen Finn Stockmann vom TTC Meiderich weit unter seinen Möglichkeiten, kassierte eine bittere Fünf-Satz-Niederlage und musste als Gruppenzweiter damit bereits im ersten K.o.-Spiel der Hauptrunde gegen Jiahe Tong vom Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf, einen der Top-Favoriten des Turniers, antreten. Nach intensiver Analyse des vorangegangenen Spiels mit seinem Coach und einer taktischen Neuausrichtung überzeugte er mit seinem variablen Spiel und zog am Ende eines tollen Matches mit 3:1 Sätzen hochverdient in die nächste Runde ein.

Nach einem klaren 3:0-Sieg im Viertelfinale gegen Jack Ley (TTC Lövenich) stand ihm im Halbfinale mit Ole Brock vom LTV Lippstadt der Topgesetzte des Turniers gegenüber. Als Außenseiter in der Partie siegte Nils nach einem intensiven Spiel und vielen spektakulären Ballwechseln, die von den zahlreichen Zuschauern mit langem Applaus honoriert wurden, im Finalsatz.

Im Endspiel zeigte Nils dann erneut seinen unermüdlichen Siegeswillen und sein technisches Können, wurde immer stärker und drehte nach einem 1:2 Satzrückstand die Partie gegen seinen Trainingspartner aus dem Landesleistungsstützpunkt des WTTV in Kaiserau im Entscheidungssatz noch zu seinen Gunsten.  

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner