Eintracht-Hockey-Sommercup 2022

Mit dem Sommercup bereiten sich die Hockeymannschaften der Eintracht auf die neue Feldsaison vor.

Mit dem Sommercup bereiten sich die Hockeymannschaften der Eintracht auf die neue Feldsaison vor.

Aus Hannover, Köln, Leverkusen  und Essen kommen die Gegner des Frauen-Hockey-Teams des TSC Eintracht bei einem Vorbereitungsturnier am Samstag , 6. August. Der Eintracht-Sommercup wird im Eintracht-Stadion an der Victor-Toyka-Straße ausgetragen. Beginn am Samstag (6.8.) ist um 10 Uhr, das letzte Spiel ist um 18 Uhr angesetzt. Gegner ist dann  ETuF Essen. Danach startet die Party im „Toykas“.

Parallel läuft auf dem benachbarten Kleinfeld zwischen 11 und 13 Uhr eine „Hockey-Olympiade“ für U4, U6 und U8 Teams mit einem Elternteil. Um 13 Uhr startet ein Mixed-Turnier für alle Altersklassen. Ebenfalls ab 13 Uhr gibt’s Leckeres vom Grill, Fingerfood, Bier vom Fass und andere Getränke im Toykas und auf der Terrasse, von der man die Spiele verfolgen kann.

Die neue Hockey-Feldsaison der Damen beginnt für die 1. Mannschaft (in der Regionalliga) und 2. Mannschaft (1. Verbandsliga) am 21. August.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner